Aktuelles aus der Gemeinde: Gemeinde Laudenbach

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Laudenbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Blutspenderehrung

Artikel vom 22.02.2024

278 Spenden im vergangenen Jahr / Nächster Termin am 4. März

Blutspender sind Lebensretter – unter diesem Motto haben die Gemeinde und der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuz (DRK) am Mittwochabend verdiente Blutspender aus Laudenbach geehrt. In einer feierlichen Zeremonie in der Bergstraßenhalle erhielten mehrere Personen Auszeichnungen und Ehrennadeln für ihren selbstlosen Einsatz.

Bürgermeister Benjamin Köpfle betonte bei seiner kurzen Rede die tiefe menschliche Fähigkeit zur Empathie und zum Altruismus, die durch die Handlung des Blutspendens zum Ausdruck kommt. „Jedes Mal, wenn Sie Blut spenden, setzen Sie ein starkes Zeichen der Solidarität und zeigen, dass wir in Zeiten der Not aufeinander zählen können“, sagte er. Mit dem Dank an die verdienten Spender unterstreichen Gemeinde und DRK gemeinsam die kritische Rolle des Blutspendens im Gesundheitswesen und die Bedeutung jeder einzelnen Spende, die das Potenzial hat, bis zu drei Leben zu retten. Bürgermeister Köpfle und der Ortsvereinsvorsitzende Michael Werner erinnerten beide an die vielfältigen medizinischen Notwendigkeiten von Blutspenden: Von Operationen über Unfallhilfe bis hin zur Krebsbehandlung oder Geburtshilfen. „Blutspender sind ein wichtiges Glied in der Rettungskette zwischen Patient, Rettungsdienst und Hochleistungsmedizin. Viele Behandlungsmethoden sind ohne freiwillige Blutspenden unmöglich. Das menschliche Blut ist weiterhin alternativlos“, erklärte Michael Werner.

Etwa 80 Prozent aller Menschen, so Werner, seien irgendwann in ihrem Leben auf eine Blutspende angewiesen. In Laudenbach organisiert der DRK-Ortsverein bereits seit 1961 Blutspenden. 152 Spender begrüßten die Verantwortlichen damals bei der allerersten Aktion, 1999 erreichte der DRK mit 218 Spendern einen Höchstwert. Im vergangenen Jahr ließen sich 278 Personen in Laudenbach Lebenssaft abzapfen. Besondere Anerkennung fand in diesem Zusammenhang die fruchtbare Partnerschaft zwischen DRK-Ortsverein, dessen Einsatz die Blutspendetermine überhaupt erst ermöglicht, und der Gemeinde. Bürgermeister Köpfle würdigte die jahrzehntelange, vorbildliche Leitung des Ortsvereins durch den kürzlich mit der Bürgermedaille ausgezeichneten, ehemaligen Vorsitzenden Albert Werner, dessen Arbeit wesentlich zur Rettung von Menschenleben beigetragen habe. Köpfle rief dazu auf, die Botschaft des Blutspendens weiterzugeben.

Termin

Die nächste Möglichkeit zur Blutspende besteht in Laudenbach am Montag, 4. März., von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Bergstraßenhalle. Anmeldungen und Terminreservierungen sind online möglich.