Gemeinde Laudenbach

Seitenbereiche

16°C
25.10.2020

Jahreszeiten:

       

Volltextsuche

Aktuelles aus der Gemeinde

Wildblumenwiese an der Sonnberg-Grundschule

Am Dienstag, den 07.10.2020 wurde das erste von drei „Leuchtturmprojekten“ aus dem jüngst im Gemeinderat beschlossenen Grünflächenkonzept umgesetzt. Entlang des Parkplatzes der Sonnberg-Grundschule sind auf einer Fläche von ca. 600 qm zwei Wildblumenwiesen angelegt worden.
 
Über dieses Projekt freuten sich neben Bürgermeister Benjamin Köpfle auch 19 Kinder der Klasse 1b der Sonnberg-Grundschule mit ihrer Lehrerin Frau Lindau. Unter Anleitung von Herrn Lutz, Projektleiter „Blühender Naturpark,“ durften sie an der Aussaat zur Entstehung der neuen Wildblumenwiesen kräftig mithelfen.
 
Der Bürgermeister ließ es sich nicht nehmen die Kinder beim Aussäen tatkräftig zu unterstützen. Schon im Frühjahr 2021 können die Kinder beobachten wie die Wildblumenwiese wächst.
 
Mit diesem Projekt wird die landesweite Kampagne „Blühende Naturparke“ für mehr ökologische Vielfalt in der Region unterstützt und damit zum Erhalt des Lebensraumes vieler Insekten und des Artenschutzes beigetragen. Die beiden Flächen am Parkplatz der Sonnberg-Grundschule wurden mit einer gebietsheimischen mehrjährigen Wildblumenart besät.
 
Als Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung erhielten die teilnehmenden Kinder ein kleines Präsent von Bürgermeister Köpfle sowie eine Blüh-/ Insektenfibel vom „Blühenden Naturpark“.