Seite drucken
Gemeinde Laudenbach (Druckversion)

Auftaktveranstaltung

Laudenbach - WIR machen Klimaschutz!  

Der Rhein-Neckar-Kreis will die Treibhausgasemissionen in Kooperation mit seinen Kommunen bis zum Jahr 2030 um 30 % reduzieren. Die Kommunen sind dabei die entscheidenden Orte der Umsetzung für diesen mittel- bis langfristigen Planungshorizont.

Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung in Laudenbach stellen sich der Verantwortung, den Klimaschutz übergeordnet in und für Laudenbach zu intensivieren und zu diesem Zweck die handelnden Personen vor Ort einzubinden.

Darum erstellt die Gemeinde Laudenbach derzeit ein Integriertes Klimaschutzkonzept (IKK), das alle klimarelevanten Bereiche umfasst und als strategische Entscheidungsgrundlage und Planungshilfe für zukünftige Klimaschutzaktivitäten dient. Mit ihm soll der Klimaschutz als Querschnittsaufgabe nachhaltig in der Gemeinde Laudenbach verankert werden.

Die Auftaktveranstaltung zum integrierten Klimaschutzkonzept fand am Freitag, den 24. Juli 2020 statt.

Neben interessanten Vorträgen zum Thema Klimaschutz in der Gemeinde wurden Themenworkshops angeboten und die Auswertung der Bürgerumfrage vorgestellt.

Auch nach der Auftaktveranstaltung haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit Ihre eigenen Ideen und Vorschläge mit einzubringen und sich aktiv für den Klimaschutz in der Gemeinde zu engagieren. Bei Interesse an der Mitarbeit in der Klimaschutz AG Laudenbach steht das Bau- und Umweltamt gerne zur Verfügung. Das erste Treffen der AG ist für Herbst 2020 geplant.

http://www.gemeinde-laudenbach.de/index.php?id=149 11.08.2020 14:03