Aktuelles aus der Gemeinde: Gemeinde Laudenbach

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Laudenbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

5500 Euro für die Ukraine-Hilfe

Artikel vom 04.04.2022

Laudenbach und Hemsbach stehen für die Opfer des Ukraine-Kriegs zusammen / Earth-Hour-Konzert, Wischen, Bürgermeister-Suppe und Auktionen bringen Spenden für den DRK ein

Zusammenhalt und Engagement können Berge versetzen. Das haben die Bergstraßenkommunen Laudenbach und Hemsbach in den vergangenen Wochen bewiesen. Dort haben sich nicht nur unzählige Bürger für die Ukraine und die geflüchteten Menschen eingesetzt, sondern auch eine kleine Allianz aus den Bürgermeistern Benjamin Köpfle und Jürgen Kirchner, dem Hemsbacher Unternehmer Manuel Schwindt und dem DRK. Köpfle hat gewischt, Kirchner gekocht, Schwindt verkauft und Laudenbach gesungen. 5500 Euro sind so zusammen gekommen.

Über diese Summe staunten viele Bürger am Montagmittag vorm Laudenbacher Rathaus nicht schlecht. Die beiden Rathauschefs übergaben einen symbolischen Scheck an DRK-Vertreter beider Kommunen sowie deren Kreisverbands-Geschäftsführerin Christiane Springer. Ein paar Minuten zuvor hatten Kirchner und Köpfle noch an den Suppentöpfen gestanden. Die zweite Kochaktion rundete einen kleinen Spendenmarathon in den zwei Nachbarskommunen ab.

Bürgermeister kochen und wischen

Begonnen hatte es in gleicher Manier vor drei Wochen vorm Hemsbacher Rathaus. Damals hatte es keine halbe Stunde gedauert, bis Kirchners Kartoffelsuppe leer war. Auch diesmal hatte der Hemsbacher Amtschef wieder 20 Liter Suppe angesetzt. Viele Besucher scharrten deshalb schon einige Minuten vor offiziellem Beginn mit den Hufen – und dem Geldbeutel. Keine zehn Minuten waren vorbei, als beide Töpfe erneut bis auf den Grund leergelöffelt waren. Deutlich über 2000 Euro warfen die Besucher insgesamt für beide Aktionen in die Spendenkasse.

„Beikoch“ Benjamin Köpfle hatte seinen persönlichen Einsatz schon zwei Tage zuvor beim Heimspiel der TG Laudenbach. Die Handballabteilung hatte den Rathauschef bei einer Versteigerung als Putzkraft für 60 Minuten erstanden – mit 451 Euro stachen sie über 200 Bieter aus. Der Bürgermeister als Handball-„Wischer“ – das sorgte nicht nur eine volle Tribüne. Der Auftritt ihres Rathauschefs beflügelte auch die Handballer zu einem 35:23-Kantersieg.

Idee kommt von Schwindt

Die Idee für die Aktionen kam von Manuel Schwindt. Der „Wellness-Zeit“-Inhaber hatte bei der hiesigen Geschäftswelt zahlreiche Artikel als Spenden akquiriert und via eBay verkauft. So nahm Schwindt weitere 2146 Euro zugunsten der DRK-Ukraine-Hilfe ein. Laudenbach beteiligte sich außerdem mit einem kleinen Benefizkonzert. Die Gemeinde hatte die WWF-„Earth-Hour“ für ein Lagerfeuerkonzert vorm Rathaus genutzt und zu Spenden aufgerufen. Die Musikschule und Gemeinderat Bernd Hauptfleisch hatten sich spontan zum Musizieren bereit erklärt. Dank ihres Einsatzes spendeten die Besucher an diesem Abend weitere 950 Euro. Die enorme Spendenbereitschaft überraschte auch die DRK-Vertreter. „Wir sind Hemsbach und Laudenbach unheimlich dankbar“, betonte Christiane Springer im Beisein der örtlichen DRK-Vorsitzenden Albert Werner und Markus Höhnle. Die Hälfte des Geldes fließe in die „große“ Ukraine-Hilfe, die andere Hälfte werde vor Ort verwendet. Etwa am Mannheimer Hauptbahnhof hat das DRK ein nächtliches Auffanglager für ankommende Menschen eingerichtet. Dort werde jede Hilfe benötigt.

Die Spender

Folgende Unternehmen, Organisationen und Personen haben Gegenstände und ihren Einsatz für die Aktion zur Verfügung gestellt:

  • Wellness Zeit by Manuel Schwindt
  • Goldschmiedehaus Hemsbach
  • Der Watzenhof
  • Danny Wuenschel
  • Friseur Salon Pfeiffer
  • Gigamot Restaurant und Pizzeria
  • Metzgerei Kreis
  • Spiele Insel Hemsbach
  • König Apotheke Hemsbach
  • BBQ Salon Hemsbach
  • Quittenprojekt Bergstraße
  • Edeka Brand Hemsbach
  • Rhein Neckar Löwen
  • Jürgen Kirchner
  • Benjamin Köpfle
  • Hemsbacher Drobbe Manufaktur
  • Horst Riede Haus der Optik Hemsbach
  • Klimperwimpern
  • SG Hemsbach
  • TV Hemsbach
  • Jugendzentrum Hemsbach
  • Stadt Hemsbach
  • Gemeinde Laudenbach
  • TG Laudenbach
  • Kulturbühne MAX
  • Zum Kleintierzüchter Laudenbach