Gemeinde Laudenbach

Seitenbereiche

9°C
16.05.2021

Jahreszeiten:

       

Volltextsuche

Informationen Coronavirus

Informationen zum Thema Coronavirus

Hier erhalten Sie alle von der Gemeinde Laudenbach veröffentlichten Informationen zum Thema Coronavirus auf einen Blick.

Die aktuellste Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg finden Sie hier: aktuelle Corona-Verordnung.

Fragen und Antworten zu den Ausgangsbeschränkungen finden Sie finden Sie in den FAQs des Landes Baden-Württemberg.

Eine Übersicht über die Regelungen für die Zeit ab 24.04.2021 finden Sie hier: Übersicht der Maßnahmen

 

Übersicht über Corona-Teststellen in der Region

In Laudenbach:

Mohren-Apotheke, Stettiner Straße 23, www.testzentrum-laudenbach.de

In Hemsbach:

Wellness-Zeit, Bachgasse 65, https://testzentrum.wollfabrik.com/coronatest-antikoerpertest-hemsbach-bachgasse-wellness-zeit/

DM-Drogerie, Berliner Str. 5, https://corona-schnelltest-zentren.dm.de/webform/j0nNRClNXksfQGG8/

Laurentius-Apotheke, Bachgasse 89, https://www.laurentius-apotheke-hemsbach.de/

In Weinheim:

Eine Übersicht über alle Testzentren finden Sie hier: https://www.weinheim.de/corona

In Mannheim:

Eine Übersicht über alle Testzentren finden Sie hier: https://www.gis-mannheim.de/mannheim/index.php?service=testzentren_mapping

 

Informationen für Reiserückkehrer

Hier finden Sie die jeweils gültige Verordnung für Ein- und Rückreisende (Corona-Verordnung Einreise-Quarantäne)

Wer aus einem Risikogebiet nach Baden-Württemberg einreist muss sich in Quarantäne begeben.

Es werden drei Arten von Risikogebieten im Ausland unterschieden:

- Risikogebiet (§1 Abs. 1 CoronaEinreiseV, § 2 Nr. 17 IfSG, Quaranänepflicht 10 Tage, Freitestung am 5. Tag möglich),

Bei Einreise aus einem Risikogebiet(das nicht Hochinzidenz- oder Virusvarianten-Gebiet ist) gilt:

  • Pflicht zur elektronischen Einreiseanmeldung. Nur wenige Ausnahmen (zum Beispiel Personen, die im Rahmen der 24-Stunden-Regelung aus Grenzregionen einreisen).
  • Pflicht, bis spätestens 48 Stunden nach der Einreise im Besitz eines Negativtests zu sein. Daher kann der Test auch kurz nach Einreise nachgeholt werden. Ausgenommen von der Testpflicht sind nur bestimmte Personengruppen, zum Beispiel:
    • Durchreisende
    • Personen, die im Rahmen der 24-Stunden-Regelung aus Grenzregionen einreisen
    • Grenzpendler und Grenzgänger
    • Personen, die beruflich bedingt grenzüberschreitend Personen, Waren oder Güter transportieren
    • Personen, die für weniger als 72 Stunden zum Besuch eines Verwandten ersten Grades oder des Partners einreisen
  • Grundsätzlich Quarantänepflicht. Allerdings mit den bislang schon geltenden Ausnahmetatbeständen,

- Hochinzidenzgebiet (Risikogebiet in dem eine besonders hohe Inzidenz für die Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 besteht; § 3 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 CoronaEinreiseV, Quarantänepflicht, keine Freitestung am 5. Tag mehr möglich)

Bei Einreise aus Hochinzidenzgebiet gilt:

  • Pflicht zur elektronischen Einreiseanmeldung. Nur wenige Ausnahmen (zum Beispiel Personen, die im Rahmen der 24-Stunden-Regelung aus Grenzregionen einreisen).
  • Negativtest ist bei Einreise mitzuführen. Ausnahmen von der Testpflicht nur in wenigen Fällen.
  • Grundsätzlich Quarantänepflicht. Es gelten dieselben Ausnahmentatbestände wie für Risikogebiete.

Neu ist: Einreisende aus Hochinzidenzgebieten können die Quarantänedauer nicht mehr verkürzen. Quarantänepflichtige Einreisende aus Hochinzidenzgebieten müssen sich ausnahmslos für 10 Tage absondern. 

und

- Virusvarianten-Gebiet (Risikogebiet in welchem,bestimmte Varianten des Coronavirus SARS-CoV-2 verbreitet aufgetreten sind; § 3 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 Corona EinreiseV,

Bei Einreise aus Virusvarianten-Gebiet gilt:

  • Pflicht zur elektronischen Einreiseanmeldung ohne Ausnahme.
  • Negativtest ist bei Einreise mitzuführen. Keine Ausnahmen von der Testpflicht.
  • Quarantänepflicht. Nur sehr wenige Ausnahmen (zum Beispiel für Grenzpendler und Grenzgänger).
  • Keine Verkürzung der Quarantänedauer möglich.


Die digitale Einreisemeldung ist über die Seite digitale Einreisemeldung möglich.

E-Mail: ordnungsamt(@)gemeinde-laudenbach.de

 

- Öffnungszeiten des Rathauses

- Initiative Laudenbach hilft

 

Kindergarten- und Schuljahr 2020/2021

- Elternbrief zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen ab dem neuen Kitajahr (Schreiben vom 14.07.2020)

- Elternbrief zum Betreuungsangebot im neuen Schuljahr (Schreiben vom 31.07.2020)

- Hinweise für Eltern und Personal zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen

Corona BusSchule 2020

 

- Merkblatt für Unternehmen in Baden-Württemberg (Veröffentlichung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Baden-Württemberg) "Merkblatt für Unternehmen"

hierzu: Informationen des Finanzministeriums zu "Steuererleichterungen"

- Wirtschaftsförderung des Landes Baden-Württemberg

 

Homepage des Gesundheitsamts mit weiterführenden Links zum Sozialministerium & zum Robert-Koch-Institut: weitere Informationen zum Coronavirus. Auf dieser Seite des Landratsamtes finden Sie auch die aktuelle 7-Tage Inzidenz für den Rhein-Neckar-Kreis.